Springe zum Inhalt

“Wo Flüchtlinge auf Hilfsarbeiter treffen”

"Wo Flüchtlinge auf Hilfsarbeiter treffen" - das erfährt man am 17. Juli 2019 aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung:

(...) Wer nach Deutschland einwandert, findet oft nur in den ohnehin sozial schwachen Vierteln Platz.(...)
(...) Sie gingen also davon aus, dass die Fluchtmigration der vergangenen Jahre zu allergrößten Teilen sozial schwache Gruppen nach Deutschland brachte. Und dabei läge nahe, dass die sozialräumliche Verteilung dieser Zuwanderer anhand ihrer sozialen Stellung erfolgte. Kurz: Es ist zu erwarten, so Helbig und Jähnen, dass sie dort wohnen, wo sich bereits andere sozial schwache Gruppen konzentrierten. (...)

www.faz.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.