Springe zum Inhalt

“An den Münchner Schulen gibt es zu wenig Sozialarbeiter”

Man darf am 24. Oktober 2017 in der Süddeutschen Zeitung im Artikel "An den Münchner Schulen gibt es zu wenig Sozialarbeiter" nachlesen:

(...) Unstrittig ist, dass sie gerade in einer wachsenden Großstadt wie München nötig sind. Zugewanderte, geflüchtete und sozial schwache Familien brauchen oftmals Hilfe.(...)

www.sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.